Eines der Unterkunftsgebäude in der Erstaufnahmeeinrichtung.

Neues zur Außenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung Ferch/ Glindow

Vielen Dank an die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und der Gemeinde Schwielowsee für die zahlreichen eingegangenen Sachspenden und für die Unterstützung in den verschiedensten Bereichen, ob mit der Unterstützung der Mobilität und einfach mit der Kontaktaufnahme.
In der evangelischen Kirchengemeinde Caputh ist ein "Netzwerk der Hilfe" entstanden, in dem sich ca. 130 Bürger aus Schwielowsee, Werder und Umgebung ehrenamtlich engagieren.

Möchten Sie ebenfalls unterstützen oder sich über das Netzwerk infomieren, dann können Sie dies unter dem Link www.netzwerk-hilfe.org tun. Hier erfahren Sie unter anderem auch, welche Sachspenden im Moment benötigt werden. Sie werden gebeten, Ihre Spende nicht mehr direkt in die Erstaufnahmeeinrichtung abzugeben. In den nächsten Tagen werden Abgabemöglichkeiten im Rathaus in Ferch und im Bürgerhaus in Caputh eingerichtet. In Werder und Glindow können Sie ihre Sachspende ab 07.März jeweils Samstag von 10 bis 12:00 Uhr im Heimatmuseum Glindow, Kietz 3 abgeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur Sachspenden nach Bedarf angenommen werden. Den jeweils aktuellen Bedarf finden Sie auf der Intersetseite des Netzwerkes bzw. als Liste im Heimatmuseum. Wir bitten Sie, von Kleiderspenden abzusehen.